Basislehrgang zum Experten und Gesellschafter in der Senioren-Assistenz

Lehrgangs-/Seminar-/Kursplanung:

Für unsere Seminare bzw. Kurse und Lehrgänge beschreiben wir ausführlich den Inhalt, das Lernziel, die Arbeitsmittel, die Nachweisdokumente sowie die Unterlagen und Lehrpläne, damit Sie genau wissen was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Ausbildung in 4 Modulen mit jeweils 4 Unterrichtstagen – beinhalten insgesamt 144 Stunden inkl. der Zwischenprüfungen.

    Die Module (jedes Einzelne jeweils mit 36 Stunden inkl. der Zwischenprüfung) können einzeln, also separat gebucht werden, oder alle Module zusammen werden insgesamt als ein Lehrgang gebucht.

  • Nach der Teilnahme an allen 4 Modulen und dem Bestehen der 4 Zwischenprüfungen jeweils am Ende der einzelnen Module, kann als Abschluss die Reflexionsarbeit abgelegt werden und somit sind die Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikates erreicht.
  • 4 Tage Ausbildung zur Firmengründung (2 Tage) und zu Marketing (2 Tage) – beinhalten 36 Unterrichtsstunden (Existenzgründung) und sind fakultativ bei Bedarf anwählbar. Auch 2 Tage Marketing separat für bereits Selbständige sind fakultativ buchbar. 

All das, sowie die Termine, die Dauer und Kosten erhalten Sie vor der Anmeldung schriftlich zusammengefasst in ausgedruckter Form.

Basislehrgang: Traumberuf Senioren-Experten und GesellschafterDie Lehrgangsbeschreibung zur Seniorenassistenten-Ausbildung:

Die Ausbildung in der Akademie HELP zur/m geprüften und zertifizierten Expertin/en & Gesellschafterin/er in der professionellen Senioren-Assistenz stellt ein außergewöhnliches Gesamtkonzept aus Unterricht und praktischen Übungseinheiten dar.

Der Basislehrgang wird durchgeführt in 4 Modulen mit jeweils 4 Unterrichtstagen im Teil Seniorenassistenz mit Prüfung/en und Zertifizierung und an 4 Seminartagen im Teil Existenzgründung. Inklusive der Zertifizierung sind wir 189 Schulstunden für Sie da

Durchgeführt wird die Vermittlung des Lernstoffes der vielfältigen Fachbereiche von hochqualifizierten und engagierten Dozenten, die alle Ihre Themengebiete selbst aktiv praktizieren und überwiegend einen akademischen Werdegang mit Hochschulabschluss vorweisen können. Die Dozenten sind teils international in ihren Fachbereichen mit wissenschaftlichen Vorträgen tätig, halten Vorlesungen an Hochschulen oder sind Klinik- oder selbst Akademieleiter und vieles mehr. Sie bringen alle große und langjährige Erfahrung im Bereich der Wissensvermittlung im praktischen Unterricht als auch im Vortrag Ihrer speziellen Themenbereiche mit und haben große Freude am Dialog mit den Teilnehmern. Wir bereiten Sie also optimal auf Ihren Traumberuf als Senioren-Experte & First-Class Gesellschafter in der Seniorenassistenz vor.

Die Ausbildung, Prüfung und Zertifizierung der Akademie HELP ermöglicht Ihnen eine schnelle und unmittelbare Arbeitsaufnahme als Seniorenassistent oder Seniorenbegleiter. Über ein aktives Netzwerk bleiben Sie, sofern Sie es wünschen, später mit uns und Ihren Mitteilnehmern in Kontakt und pflegen einen regen Austausch. Sie werden Teil einer aktiven Gemeinschaft und sind auch nach der Ausbildung nicht auf sich alleine gestellt. Eine kontinuierliche, von der Akademie HELP angebotene Weiterbildung und Vertiefung der einzelnen Fächer nach dem Basislehrgang dokumentiert in dem HELP – Weiterbildungspass lückenlos Ihren topaktuellen Wissenstand für Ihre Auftraggeber. Damit sind Sie für die Zukunft bestens aufgestellt als Seniorenassistent und Seniorenbetreuer.

Es sind die gleichen Lehrgangsinhalte und Dozenten im Blockunterricht sowie im Modulunterricht. Lediglich die organisatorischen Abläufe wie z. B. die Prüfungsabläufe unterscheiden sich in manchen Bereichen. Die Module sind eigenständig, so dass die Reihenfolge der Module dabei keine Rolle spielt. Die Terminplanung wird dabei nach der Verfügbarkeit der Dozenten ausgerichtet.

Die leuchtenden Sterne des Wissens der Akademie HELP umfassen 4 Module mit jeweils 4 Unterrichtstagen pro Modul inkl. diverse Gruppenarbeiten sowie Zwischenprüfungen. Die Existenzgründung umfasst 4 Tage

Die Zertifizierung erfolgt nach allen 4 Modulen am Ende. Wir sind 189 Schulstunden für Sie da!

AKADEMIE HELP – Folgen Sie den leuchtenden Sternen des Wissens!Modul A1: Grundwissen Medizin / Sexualität / Seelsorge / Tod / Pflege

  • Pflege, Hygiene und der Umgang mit Pflegehilfsmitteln
  • Mundhygiene und Zahnpflege,
  • Mobilitätstraining
  • Krankheiten im Alter, wie Osteoporose, Parkinson, Demenz
  • Sexualität im Alter,
  • Seelsorge und Palliativmedizin

AKADEMIE HELP – Folgen Sie den leuchtenden Sternen des Wissens!Modul A2: Grundwissen Psychologie / Demenz / Basale Stimulation

  • Stressbewältigung und Entspannungstechniken
  • Alterspsychologie und Traumabewältigung
  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Demenz und Validation
  • Demenzbegleitung und Beschäftigung
  • Basale Stimulation

AKADEMIE HELP – Folgen Sie den leuchtenden Sternen des Wissens!Modul A3: Sicherheit / Vernetzung / Recht / Internet / Wohnformen

  • Rechtsfragen zu Testament, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
  • Die Pflegeversicherung – gesetzlich und privat: Pflegegrade und Abrechnung mit den Pflegekassen
  • Alternative Wohnformen
  • Sicherheitsfragen für Senioren
  • Umgang mit der modernen Technik für Senioren
  • Vernetzung im Quartier,Vernetzung im Quartier, Selbst und Zeitmanagement
  • Netzwerk und Vermittlungsplattform

AKADEMIE HELP – Folgen Sie den leuchtenden Sternen des Wissens!Modul A4: Grundwissen Freizeit / Begleitung / Ernährung / Fitness

  • Fitness in jedem Alter
  • Die richtige Ernährung für Senioren und die Ernährung nach TCM
  • Biographiearbeit
  • Kniggesicherheit – Etikette
  • Menü, Service und Getränkekunde
  • Reisen mit Senioren – Organisation und Reisemedizin

AKADEMIE HELP – Folgen Sie den leuchtenden Sternen des Wissens!Etablierung auf dem Arbeitsmarkt – Existenzgründungskurs (Tag 1-4), aber auch gezieltes Marketing für bereits tätige Unternehmer(Tag 3-4)

  • Finanzierung, Förderung und Steuern,
  • Betriebswirtschaft: Gesellschaftsformen und Businessplan, Freiberuflich oder Gewerbe (Tag 1)
  • Versicherungen für die Teilnehmer – selbständig oder angestellt
  • Netzwerke und Arbeitsorganisation (Tag 2)
  • Verkaufs- und Telefontraining ( Tag 3)
  • Marketing und Werbung – Google adwords und SEO,Homepage, Flyer, Visitenkarten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tag 4)
Infos zur Akademie HELP: Jetzt Gratis-Prospekt anfordern!

Akademie HELP: Ausführliche Telefonberatung

Ausführliche Telefonberatung

Gerne sprechen wir ausführlich in einem Telefonat mit Ihnen und beantworten alle Ihre Fragen.

HELP – Hilfe durch Experten für Lebensqualität im Alter mit Prüfung und Zertifikat

Am Ende des Lehrgangs bzw. am Ende eines jeden Moduls erfolgt eine schriftliche Prüfung zum Nachweis des während der Ausbildung erworbenen Wissensstandes. Mindestens ein unabhängiges Mitglied des Prüfungsausschusses und die Akademieleitung begleiten diese Prüfung. Dabei werden aus allen Basis-Themenbereichen der Seniorenassistenz Fragen gestellt, die im Multiple-Choice-Verfahren beantwortet werden.

Jeder Teilnehmer erstellt in einem Themenbereich seiner Wahl eine Reflexionsarbeit von ca. 15 Minuten und präsentiert diese vor der Teilnehmergruppe. Am Ende erhält jeder Teilnehmer ein Zeugnis mit der maximal möglichen Punktezahl und der erreichten Punktzahl.

Bei den 4 Modulen gibt es im Vorfeld schon jeweils ein Zwischenzeugnis, deren Ergebnisse dann in einem Gesamtzeugnis am Zertifizierungstag ausgewiesen werden.

Nach bestandener Prüfung bzw. Zwischenprüfungen und vorgetragener Reflexionsarbeit wird das Zertifikat der Akademie HELP und der Weiterbildungspass ausgehändigt.

 

Akademie HELP Weiterbildungspass

Sollten Sie Interesse an diesem Seminar haben, so können Sie sich bequem das notwendige Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen:

ZUM ANMELDEFORMULAR