Helfen will gelernt sein

Wie HELP-Seniorenassistenten helfen:

Anderen zu helfen stellt für viele Menschen ein existenzielles Bedürfnis dar.
Für andere da zu sein und sie bei der Bewältigung anspruchsvoller Lebensaufgaben zu unterstützen stärkt uns in dem Gefühl, Gutes zu bewirken.

Warum also ein Seminar zu diesem in sich so schlüssigen Thema?

Wie Sie als Help Seniorenassistenen helfen:

Helfen ist eine Kunst, die zu praktizieren Bewusstheit und Achtsamkeit erfordert für eigene Ressourcen und deren Pflege, weil es mit Risiken verbunden ist, die viele Helfende betreffen: Selbstzweifel, Versagensgefühle, Schwierigkeiten mit der Wahrung von Grenzen in Helferbeziehungen, Stress und Burn out gehören zu den Phänomenen, die von Menschen in helfenden Beziehungen beschrieben werden.

In einer Beziehung, die auf Helfen angelegt ist, muss es allen Beteiligten gut gehen, weil sie nur so in Balance und auf Dauer angelegt sein können. „Help-Seniorenassistenen helfen“- das ist eines unserer wesentlichen Ziele.

Für einen gelungenen Umgang mit dieser Herausforderung sollen in dem Seminar Grundlagen für die Kompetenz des Helfens gelegt werden. Die Schwerpunkte liegen darauf, sich seiner Ressourcen bewusst zu werden und sie sinnvoll einzusetzen.

Lehrgangsbeschreibung „Helfen will gelernt sein“  nicht nur für HELP-Seniorenassistenten

Lehrgangs-/Seminar-/Kursplanung:

Für unsere Seminare bzw. Kurse und Lehrgänge beschreiben wir ausführlich den Inhalt, das Lernziel, die Arbeitsmittel, die Nachweisdokumente sowie die Unterlagen und Lehrpläne, damit Sie genau wissen was Sie von uns erwarten dürfen. All das, sowie die Termine, die Dauer und Kosten erhalten Sie vor der Anmeldung schriftlich zusammengefasst in ausgedruckter Form.

Ziele der Fortbildung:

  • Kenntnis der eigenen Stärken und deren angemessener Einsatz
  • Gelungene Kommunikation als Voraussetzung der Beziehungsgestaltung
  • Grundlagen des Wissens helfender Berufe

Unsere Leistungen:

  • An zwei Seminartagen widmen wir uns diesen Themen, indem die eigenen Erfahrungen oder Fallbeispiele den Ausgangspunkt bilden, auf den aufgebaut wird.
  • Mit praktischen Übungen wird die Anwendung vertieft.
  • Das Leistungsangebot beinhaltet die Aushändigung von Handouts an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Stellung von Arbeitsaufgaben zur Transfersicherung der Fortbildungsinhalte und die Ergebnissicherung des Seminars.
  • Am Ende erhalten sie eine Teilnahme-Bescheinigung.

Termine und Preise

Dauer 2 Tage
Teilnehmerzahl Mindestens 8 Teilnehmer, maximal 14 Teilnehmer
Ort Hotel Carmen, Seminarraum Aida, Hansastr. 146, 81373 München (zur Google Karte)
Termine Termine für 2019 werden noch bekannt gegeben, wir merken Ihre Wünsche gerne vor
Kosten zur Preisliste
Beantragen Sie den Prämiengutschein für die Bildungsprämie des Bundes
Dozentin Susanne Englisch · Dipl. Pflegew. (FH) · Syst. Coach (ECA) · Qualifikation im Gesundheitswesen · Supervision

Haben Sie weitere Fragen zur Akademie HELP oder speziellen Leistungen, stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.

KONTAKTFORMULAR