Ihre Erfahrungen zum Thema Berufsbetreuer und Seniorenassistenten:
Willkommen im HELP-Akademie Gästebuch

Hier können Sie uns Ihre Nachrichten und Kommentare hinterlassen. Wir würden uns freuen, wenn Sie hier einen Eintrag verfassen würden. Geben Sie uns ein Feedback, Anregungen zur Website, oder stellen Sie Fragen – was auch immer Sie möchten. Wir feuen uns darüber!

Die Sicherheit Ihrer Daten sind uns dabei sehr wichtig. Die neue DSGVO fordert unter anderem eine deutlich ausführlichere Belehrung der Kunden über den Umgang mit ihren Daten. Aus diesem Grunde finden Sie diese auch im Gästebuch wenn Sie Ihren Eintrag verfassen.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 192.168.48.6.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
29 Einträge
Michaela Seehof aus Seevetal schrieb am 18. September 2020 um 9:40:
Ich habe den Kurs zur Seniorenassistentin coronabedingt im Juli und nicht wie eigentlich geplant im März abgeschlossen. Ich bin sehr froh, dass Frau Mayr mit Unterstützung ihres tollen Teams einen alternativen Raum finden konnten und wir den Kurs somit vor Ort beenden konnten und nicht auf eine Online Variante ausweichen mussten. Neben den sehr guten Dozenten war ich besonders von der Zusammenarbeit unseres Kurses begeistert. Das Lernen im Team, der Austausch untereinander aber auch mit den Dozenten hat auch trockene Themen zugänglich gemacht. Toll ist, dass wir neben ausführlichen Skripten auch weiterhin bei Fragen an die Dozenten herantreten können. Wir Kurteilnehmer sind auch weiterhin in engem Kontakt und teilen unsere Erfahrungen und Erkenntnisse unetereinander. Ich freue mich, mich für die Ausbildung bei der HELP-Akademie entschieden zu haben. Viele Grüße, Michaela Seehof
Manuela Fröhlich-Themann aus Vechta schrieb am 17. September 2020 um 17:25:
Herzlichen Dank für eine professionelle Ausbildung bei Ihnen in München! Nicht nur, dass ich von hoch qualifizierten und langjährig erfahrenen Dozentinnen und Dozenten geschult wurde, sondern ich hatte auch das große Glück unglaublich liebe und interessante Menschen kennenlernen zu dürfen. Ich wurde sehr gut auf meine neue Tätigkeit vorbereitet und bin nun als “SeniorenAssistenz fröhlich“ in Vechta aktiv. Einen besonderen Dank möchte ich Frau Englisch und Frau Knoch aussprechen. Ich bin froh, dass ich mich aus dem Norden auf die weite Reise in den Süden begeben habe! Danke an alle für eine schöne und bereichernde Zeit! Ich wünsche uns allen gutes Gelingen und viel Erfolg für die Zukunft. Bleibt alle gesund! Herzlichst Ihre/eure fröhliche Manuela Fröhlich-Themann :-)
Petra Leitner aus Unterreit schrieb am 14. September 2020 um 17:18:
Liebes Team. Ich möchte mich nochmals recht herzlich bedanken. Ich habe heuer den Lehrgang für den Berufsbetreuer gemacht und habe nun bereits 7 Berufsbetreuungen zu führen. Innerhalb 1 Woche kamen 4 neue Fälle. Für einen Landkreis musste ich nun die Anfragen auf Oktober schieben, weil ich sonst nicht mehr nachkomme. Ich würde den Lehrgang immer wieder absovieren, es war genau der richtige Schritt. Ich werde ab Oktober in Mühldorf am Inn ein Büro führen. Mein Ziel sind ca. 20 Betreuungen bis Mai kommenden Jahres und dies ist auch zu schaffen. Ich wünsche der Help Akademie alles Liebe und Gute für die Zukunft. Petra Leitner
Sabrina aus Nürnberg schrieb am 28. August 2020 um 12:38:
Hallo Ihr Lieben, dank der Ausbildung bei euch hab ich jetzt besonders viele Anfragen, aber wohl auch, weil die Seniorinnen und Senioren nun gar nicht mehr ins Heim oder zu Veranstaltungen und Seniorentreffs wollen. Da kommt meine Hilfe und Fürsorge gerade zur rechten Zeit. Bin ausgebucht und erziele auch überall ca. 40 €/Std.! Danke HELP, das hat mir meine Zukunft gesichert solange ich das machen kann (Bin erst Jahrgang 55, hab noch viele Jahre Zeit für diesen schönen Job)
Petra Müller-Johan aus München schrieb am 23. Juli 2020 um 9:31:
Hallo liebes Help Akademie Team, ich hab zwar noch keinen Kurs bei Euch gebucht, bin aber begeistert von dem gesamten Auftritt, den vielen positiven Forenbeiträgen und den kompetenten Dozenten. Meine telefonische Anfrage wurde mir von Ihnen, Frau Mayr, wirklich umfangreich beantwortet, das hat mir Augen und Herz geöffnet für diesen tollen Beruf. Leider fehlt mir im Moment das Geld, ich muss warten bis ich meine Abfindung bekomme, dann bin ich dabei. Weiter so, auch oder besonders in Corona-Zeiten Petra
Stefanie H. schrieb am 23. Juni 2020 um 10:55:
Der Lehrgang zum Berufsbetreuer hat mir sehr geholfen. Ich führe schon 6 eigene Betreuungen und greife oft auf die Unterlagen zurück, die wir dort erhalten haben. Wir haben nicht nur einen sehr guten rechtlichen Überblick zu unseren Aufgaben erhalten, sondern auch gelernt, mit welchen Krankheitsbildern wir zu tun haben werden, wie man in diesem Fall am besten mit den Betreuten umgeht und wie man Konflikten vorbeugt. Ich fühle mich auch in der Arbeit mit den Sozialversicherungsträgern viel sicherer. Die Erfahrungen eines langjährigen Berufsbetreuers helfen, sich besser zu organisieren und auf die Bremse zu treten, wenn man sich zuviel Arbeit vornimmt. Besonder hervorheben möchte ich aber den Dozenten Herrn Hoffmann, der mir (obwohl selbst Juristin) nochmal Teile des Strafrechts und der Grundrechte viel besser näherbringen konnte als irgendwelche, die ich zuvor erlebt hatte! Für die Einschränkungen in der Coronakrise wurde schnell eine sehr gute räumliche Lösung gefunden. Nebenbei kann man sich gut mit den anderen Teilnehmern vernetzen und austauschen, was ich für sehr wichtig in diesem Beruf halte.
Michaela E. aus München schrieb am 4. Dezember 2019 um 9:49:
Ich habe meine Ausbildung zum Seniorenassistenten im Juli 2019 abgeschlossen und möchte es nicht versäumen, mich hier noch einmal beim gesamten Team der Help Akademie zu bedanken. Ihnen ist es gelungen, erstklassige Referenten zu gewinnen, die den Unterricht interessant und kurzweilig gestalteten. Interessant war auch der Informationsaustausch mit den Referenten, da diese professionell unsere Fragen beantworten konnten, dadurch wurde der Unterricht lebendig und hat einen sehr guten Einblick in die Praxis geboten. An dieser Stelle ein Dankeschön an das gesamte Referenten Team, auch dafür, dass Sie bei über 30 Grad so gut durchgehalten haben. Die Atmosphäre in der Gruppe war sehr angenehm, was kein Wunder ist, denn es waren allesamt tolle Menschen. Auch an euch ein Dankeschön. Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2020 wünscht Michaela E.
Dr. Arthur Mehlstäubler aus Karlsruhe schrieb am 3. Dezember 2019 um 21:16:
Eine Akademie, an der die Lernenden kompetent, motiviert und praxisnah auf ihre spätere Tätigkeit als professionelle Seniorenassistenten vorbereitet werden, ist die Help-Akademie. Die Dozenten mischen Berufserfahrung und Theorie mit viel Humor. Das persönliche Engagement und die direkte Ansprechbarkeit der Akademieleiterin, Frau Mayr, sind absolut vorbildlich. Ich machte die Erfahrung, dass die freundschaftliche und liebenswürdige Atmosphäre im Team der Lernenden eine perfekte Vorbereitung auf den späteren Beruf darstellen. Dort bilden Vertrauen und Empathie grundlegende Werte auch für den wirtschaftlichen Erfolg der Teilnehmer.
Plock Doris aus Lechbruck schrieb am 10. September 2019 um 10:50:
Hallo , ich habe im Frühjahr 2019 die Fortbildung zum Berufsbetreuer gemacht und im Juli mit Erfolg abgeschlossen. Die Organisation - und vor allem die hochgradigen Dozenten waren top. Mittlerweile habe ich 2 Betreuungen übernommen und fühle mich auf diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe gut vorbereitet und kann bestens mein zweites Standbein weiter ausbauen. Danke :-)
Andrea M. schrieb am 17. August 2019 um 13:43:
Liebe Frau Mayr, Ihnen und Frau Rolle-Lindner herzlichen Dank für diesen gelungenen Sommerkurs der Seniorenassistenz. Es war eine interessante Erfahrung wieder einmal die Schulbank zu drücken und neue Menschen kennenzulernen. Ganz besonders hervorheben möchte ich die außergewöhnliche Motivation und Begeisterung der einzelnen Dozenten. Das war toll und bei 30 Grad sicherlich auch nicht immer einfach. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team weiterhin viel Erfolg mit der Akademie.
Michaela Hirsch schrieb am 10. Januar 2019 um 18:20:
Liebe Frau Mayr, liebe Frau Rolle-Lindner, herzlichen Dank für die Weihnachtsgrüße und auch die guten Wünsche zu meinem Geburtstag, über die ich mich besonders gefreut habe. Ich schaue sehr gerne zurück auf die Tage im Juni/Juli, als ich in der HELP-Akademie viele liebe neue Menschen kennengelernt und das sehr umfangreiche Rüstzeug für meine neue Lebensaufgabe erworben habe. Es war eine spannende und unglaublich intensive Zeit in München und ich bin stolz darauf, nun zur Gemeinschaft der HELP-Seniorenassistentinnen zu gehören. Am 2. Januar geht es offiziell bei mir los, ich habe aber schon meine erste Kundin und weitere Akquisegespräche haben schon stattgefunden. Ich brenne für meine neue Aufgabe und hoffe, dass ich vielleicht schon bis zum nächsten Jahresende einen soliden Kundenstamm haben werde. Ihnen beiden nochmals ganz herzlichen Dank für Ihren unglaublichen persönlichen Einsatz in der Akademie, verbunden mit den besten Wünschen für ein gesundes Weiterwachsen Ihrer wunderbaren Einrichtung. Wenn ich im März beim Gründerpreis Ingolstadt mein Unternehmenskonzept vorstelle, werde ich selbstverständlich gleichzeitig Werbung für HELP machen um den Netzwerkgedanken gleich mit zu verbreiten. Ganz liebe Grüße und nun erst einmal tiefes Durchatmen für den Start in ein erfolgreiches und hoffentlich gesundes Neues Jahr. Herzlichst Ihre Michaela Hirsch
Karin Sieberg schrieb am 4. Dezember 2018 um 11:21:
Sehr geehrte Frau Mayr, im Nachgang möchte ich mich bei Ihnen und Frau Rolle-Lindner ganz herzlich für die intensive Betreuung während der Kurstage bedanken. In der Summe habe ich den/die Kurse als bereichernd und meinem persönlichen Anliegen förderlich empfunden. Ich habe großen Respekt vor Ihrer Leistung, insbesondere Ihrem Blick auf die Wahl der Kursthemen, die Auswahl der Dozenten und der damit verbundenen Qualität. Mein großes Lob an Sie! Ich bin weiterhin interessiert, mich über die HELP Akademie fortzubilden.
Michaela Hirsch schrieb am 7. August 2018 um 15:42:
Liebes Help-Team, nach Wochen, prall gefüllt mit hochinteressanten Informationen zu den vielfältigsten Themen rund um die Senioren-Assistenz, fühle ich mich nun bestens gerüstet für die eigene Selbständigkeit. Es war eine sehr bereichernde Zeit in inspirierendem Ambiente und in einer hoch motivierten Gruppe Gleichgesinnter. An alle die dabei gewesen sind, ob Lernende, Lehrende oder Organisierende, viel Erfolg und bis bald, wir bleiben in Kontakt!
Bettina Blendermann schrieb am 1. August 2018 um 16:16:
Sehr geehrte Frau Mayr, 4 Module voller neuer Thematiken und Eindrücke liegen hinter mir .Eine breit gefächerte Basis für den Start in einen neuen "Traumjob" wurde geschaffen. Uns erwarteten gute Dozenten und eine moderne Location. Die Stimmung in unserer Gruppe war sensationell und das Lernen hat große Freude bereitet. Vielen Dank dem gesamten Team von Help und weiterhin viel Erfolg.
Else aus Bayern- Nähe München schrieb am 29. Mai 2018 um 14:43:
Hallo liebes HELP-Team, mein herzlicher Dank für die tolle Ausbildung. habe jetzt Klienten bekommen und bin so froh, Euch kennen gelernt zu haben. Danke, es war so toll! Elke
Juliane aus Österreich aus Bei Salzburg schrieb am 10. Mai 2018 um 17:05:
Liebe Help Leute, meine Freundin Hanne hatte mir das erzählt und sie hat ja schon was geschrieben. Jetzt war ich selber mal bei einer Info-Veranstaltung. Muss sagen, das hat mich begeistert. ich werde jetzt denn buchen und freue mich auf die Ausbildung bei Euch. Juliane aus Salzburg, gebürtig aus Hessen!
Hanne Klietsch aus Österreich bei Salzburg schrieb am 6. Februar 2018 um 17:47:
Liebe Help-Mitarbeiter und Team, ich bin zwar schon Seniorenassistentin und nach Plöner Modell ausgebildet, aber will hier doch einmal sagen, wie toll eure Ausbildung ist. Ich wollte zum Tag mit Frau Rohra aber konnte nicht weg, aber das war wohl auch klasse, was man so liest. Weiter so und viel Erfolg, ihr macht das wirklich echt gut und sehr aufwendig. Hanne
Sigi Schuller aus Krailling schrieb am 6. Januar 2018 um 16:04:
Liebe Frau Mayr, ich habe im November die Ausbildung als Seniorenassistentin abgeschlossen. Es waren spannende 4 Wochen mit einem umfassenden Wissen das sehr interressant und lebendig vermittelt wurde.Mein Dank gilt Ihnen und Frau Rolle-Lindner, Sie beide waren immer für uns da um Probleme zu lösen. Auch ein herzliches Dankeschön an das gesamte Dozenten-Team, die uns sehr professionell den Stoff vermittelt haben, Auch Herr Stamm hat uns im Existenzgründungskurs alles Wichtige für eine Aufnahme der Tätigkeit vermittelt. Und wir waren ein tolles Team, sehr lebendig und neugierig. In diesem Sinne ein erfolgreiches Jahr 2018 und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Help-Akademie. Sigi
Josefine Sahrweiler aus Nähe Rosenheim schrieb am 3. Januar 2018 um 16:45:
Hallo liebe Help-Seniorenassistenten-Akademie: Ich war auf der Veranstaltung am 1. Dezember im Schloss in München. Das war so toll organisiert und hat mich sehr beeindruckt, einfach nur wirklich gut. Frau Rohra aber auch die 3 Dozenten Ihrer Akademie haben mich wirklich sehr angesprochen. Glückwunsch dazu! Josefine
Ute J. schrieb am 30. Dezember 2017 um 9:26:
Im November absolvierte ich die 4 Module zur Seniorenassistenz und Gesellschafterin an der HELP Akademie. Ich war begeistert über die umfangreiche Wissensvermittlung und die Qualität der Referenten. Jeder Tag war angefüllt mit neuen Informationen, die meist interessant und kurzweilig präsentiert wurden. Dennoch war man gefordert, denn es waren auch Prüfungen zu schreiben, in denen das erworbene Wissen abgefragt wurde. Alles in allem eine runde Sache. Das Seminar zur Existenzgründung werde ich im Februar angehen. Und dann: auf zu unbekannten Ufern. Mein Lieblingszitat (zurzeit): Verantwortlich ist man nicht nur, für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laotse)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse. Es kann sein, dass Ihr Eingabe nur im Gästebuch erscheint, nachdem wir sie überprüft haben. Wir behalten uns vor, den Eintrag zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.