Ursula M. Mayr

Vita Ursula M. Mayr

Ursula M. Mayr

Geschäftsführerin
und Dozentin

Ursula M. Mayr

HELP Akademie

Mitglied im Internationalen Förderverein Basale Stimulation e.V. und im Bundesverband der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.

Vita von Ursula M. Mayr

  • Studium und Examen an einer privaten Lehranstalt zur pharmazeutisch-technischen Assistentin. Apothekenpraktikum und Tätigkeit bei einem großen Arzneimittelhersteller in der Forschungsabteilung in München.
  • 14 Jahre Tätigkeit für eine große deutsche Fluggesellschaft im weltweiten Einsatz und fünf vierwöchigen First-Class Sonderflügen für den Veranstalter von Luxusreisen Consul Weltreisen.
  • Erfolgreiche Prüfung zur Immobilienmaklerin am Werner Höferlin Institut für Wirtschaftswissenschaften in Weil am Rhein.
  • Firmengründung von Mayr Immobilien und Finanzmanagement, später Umwandlung in Mayr Finanzmanagement GmbH & Co. KG
  • Erfolgreiche Prüfung zur Fachberaterin für Finanzdienstleistung (IHK)
  • Erfolgreiche Prüfung zur Fachwirtin für Finanzberatung (IHK)
  • Zertifizierung zur Trainerin und Coach (IHK)
  • Zertifizierung zum Trainer for horse assisted education (EAHAE) – Management- und Führungskräfteseminare mit Pferden als Co-Trainer
  • Gründung von U. Mayr Assistance Coaching Support
  • Zertifizierung zur Senioren Assistentin (Plöner Modell)
  • Gründung der Akademie HELP zur qualifizierten Ausbildung als Senioren Assistenten/Experten und First-Class Gesellschafter

Ursula M. Mayr, begann ihren beruflichen Werdegang als Pharmazeutisch Technische Assistentin im Forschungsbereich der Pharmakologie.

Sie folgte dann aber ihrem großen Wunsch ferne Länder und Kulturen kennen zu lernen zu einer großen deutschen Fluggesellschaft, bei der sie bereits aktiv in deren Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation eingebunden war. Neben wiederkehrenden Sonderflügen im First Class Segment wurde sie auch ausgewählt im Auftrag dieser Fluggesellschaft mit einem namhaften Reiseschriftsteller ein Buch über die 50 schönsten Hotels der Welt zu erarbeiten und in diversen internationalen Buchpräsentationen vorzustelen.

Nach 15 Jahren des weltweiten Reisens führte Ursula Mayr dann über 20 Jahre lang sehr erfolgreich in München ein Finanzdienstleistungsunternehmen und der Schritt in die Selbständigkeit war damit schon früh als zertifizierte Immobilienmaklerin und Fachwirtin für Finanzberatung (IHK) getan. Nebenbei wurde sie im Produktschulungs- und Ausbildungsbereich als zertifizierte Trainerin (IHK) von einem großen bundesweit tätigen Maklerpool für deren Vertriebe immer wieder gerne engagiert.

Dem Wunsch nach einer gänzlich neuen Tätigkeit und der Liebe zu den Tieren folgend, ließ sie sich als Trainerin für Pferdegestützte Seminaren (EAHAE) zertifizieren und war aktiv im Bereich Management- und Führungskräfteseminare unter Einbindung der Pferde als Co-Trainer tätig.

Nach 6 Jahren Arbeit mit Pferden und Führungskräften, aber besonders auch durch die private Situation mit dem hochbetagten Vater, ist die Idee entstanden eine professionelle und qualifizierte Ausbildung auf höchstem Niveau, für zukünftige Senioren Assistenten und Begleiter anzubieten: Zertifizierte Experten & Gesellschafter in der Seniorenassitenz.

Es fogte der Lehrgang zum zertifizierten Berufsbetreuer/gerichtlich bestellten Betreuer in enger Zusammenarbeit mit der Betreuungsstelle der Stadt München und einem hervorragenden juristischen sowie allgemeinen Dozententeam.

Weiter Zertifikatslehrgänge sind in Planung.

Menschen, die sich in dem großen und stetig wachsenden Zukunftsmarkt der Senioren-Assistenz als Experten und First Class Gesellschafter einfinden möchten  sowie Menschen die sich um die Belange der ihnen anvertrauten zu Betreuenden in allen Altersklassen zuverlässig kümmern möchten und dabei auch für sich selbst eine neue Zukunft erfolgreich aufbauen wollen werden von Ursula Mayr und Ihrem Dozenten-Team mit Freude erwartet – in der  HELP Akademie.

Haben Sie weitere Fragen zur Akademie HELP oder speziellen Leistungen, stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.