Die Lehrgangsbeschreibung zum Fernlehrgang „Grundlagenwissen in der Seniorenassistenz“:

Der Fernlehrgang „Grundlagenwissen in der Seniorenassistenz“ in der HELP Akademie ist ein kompaktes Komplettseminar zur professionellen Senioren-Assistenz und stellt ein außergewöhnliches Gesamtkonzept durch autodidaktisches Lernen (Fernlehrgang als Selbststudium) dar.

Mit 13 Unterrichtsfächern über 46 Schulstunden Inhalte zum autodidaktischen Lernen werden Sie perfekte Seniorenassistenten.

Nach der Anmeldung durch den ausgefüllten Teilnehmervertrag erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Nach Eingang der Kursgebühr auf unserem Konto erhalten Sie einen individuellen Benutzernamen und ein Passwort.

Mit diesen Zugangsdaten können Sie sich 4 Monate lang im geschlossenen Bereich auf der Homepage der HELP Akademie so oft Sie lernen möchten anmelden und studieren. Nach 4 Monaten (ca. 7 Stunden Lernaufwand pro Woche) ab Zugang der Anmeldedaten erlischt der Zugang automatisch. Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie zu Beginn eine kompakte Zusammenfassung der Inhalte des Kurses zum Verbleib bei Ihnen und zum späteren Nachlesen.

Am Ende der 4 Monate übersenden wir Ihnen eine Urkunde zur Bestätigung an der Teilnahme dieses Fernlehrgangs.

Durchgeführt wird die Vermittlung des Lernstoffes der vielfältigen Fachbereiche von hochqualifizierten und engagierten Dozenten, die alle Ihre Themengebiete selbst aktiv praktizieren und überwiegend einen akademischen Werdegang mit Hochschulabschluss vorweisen können. Die Dozenten sind teils international in ihren Fachbereichen mit wissenschaftlichen Vorträgen tätig, halten Vorlesungen an Hochschulen oder sind Klinik- oder selbst Akademieleiter und vieles mehr.
Sie bringen alle große und langjährige Erfahrung im Bereich der Wissensvermittlung im Vortrag Ihrer speziellen Themenbereiche mit und haben große Freude daran. Wir bereiten Sie also optimal auf Ihren Traumberuf als Seniorenassistent vor.

Vertrauen zu SeniorenExpertin und Gesellschafterin Akademie HELP

Diese Ausbildung mit Urkunde der HELP Akademie ermöglicht Ihnen eine schnelle und unmittelbare Arbeitsaufnahme als Seniorenassistent oder Seniorenbegleiter.

Es sind die hier aber nicht alle Lehrgangsinhalte des Präsenz-Zertifikatslehrgang zum „Experten & Gesellschafter in der Seniorenassistenz“ darstellbar.

Praktische Fächer wie Basale Stimulation, Mobilitätstraining, Fitness für Senioren, Vernetzung im Quartier, Selbst und Zeitmanagement, Abrechnung mit den Pflegekassen, Firmengründung mit Businessplan und Berufshaftpflichtversicherung sowie Marketing und Gesprächstraining zum Erstgespräch und Honorar, können hier leider nicht präsentiert werden, da diese Fächer viele praktischen Übungen beinhalten, die im Fernlehrgang entfallen müssen. Fragen Sie gerne bei Interesse nach den Konditionen des entsprechenden Moduls aus dem Präsenzunterricht. Besonders Modul 5 „Firmengründung und Marketing“ ist hier zu empfehlen.

Die Inhalte werden aber von den gleichen Dozenten die auch im Präsenzlehrgang tätig sind erläutert und vorgetragen:

  • Pflege, Hygiene und der Umgang mit Pflegehilfsmitteln
  • Mundhygiene und Zahnpflege,
  • Krankheiten im Alter, wie Osteoporose, Parkinson, Demenz
  • Sexualität im Alter,
  • Seelsorge und Palliativmedizin
  • Alterspsychologie und Traumabewältigung
  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Demenz und Validation
  • Biographiearbeit und Gedächtnistraining
  • Rechtsfragen zu Testament, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
  • Eigenmotivation
  • Seniorenassistenz Praxis
  • Alternative Wohnformen
  • Sicherheitsfragen für Senioren
  • Umgang mit der modernen Technik für Senioren
  • Die richtige Ernährung für Senioren
  • Kniggesicherheit – Etikette
  • Menü, Service und Getränkekunde
  • Reisen mit Senioren – Reiseziele, Organisation und Reisemedizin
Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Berufsbetreuer und Perspektiven für eine erfolgreiche Zukunft

Voraussetzung für den Erhalt Ihrer Urkunde ist die Vorlage eines einfachen aktuellen Führungszeugnisses (nicht älter als 3 Monate) und der Nachweis eines 1. Hilfe Kurses (nicht älter als 12 Monate).

Dieses Selbststudium im Bereich der Seniorenbetreuung bietet allen Interessenten die räumlich weit entfernt sind, berufsbegleitend,  oder aus familiären Gründen an keinem Präsenzlehrgang teilnehmen können, die perfekte Möglichkeit in der Seniorenbetreuung tätig zu sein.

Dieses Lernangebot endet ohne Prüfung am Ende der Studienzeit mit einer Urkunde als Bestätigung der Teilnahme aber nicht mit einem Zertifikat wie im Präsenzlehrgang.

Sie lernen in Ruhe für sich zu Hause ohne Terminzwang und ohne Anreise und Übernachtung, wann immer Ihre Zeit es erlaubt.

Grundlagenwissen der Seniorenassistenz

ist „die kleine Schwester“ des Präsenz-Lehrgang „Experte & Gesellschafter in der Seniorenassistenz werden“

Deshalb unser Fazit zum kompakten Vergleich:

Der Präsenzlehrgang „Experte & Gesellschafter in der Seniorenassistenz“ ist immer der Königsweg um in diesem verantwortungsvollen Aufgabenbereich der Seniorenbegleitung tätig zu sein.

Er beinhaltet einige wichtige praxisorientierte Fächer mit vielen Übungen und endet mit Prüfung und einem hochwertigen Zertifikat. Sie sind im intensiven Dialog mit allen Dozenten und den anderen Teilnehmern durch kleine Lerngruppen von 12 bis 16 Personen. Auch nach dem Abschluss dieses anspruchsvollen Lehrgangs bleiben die Sie, sofern gewünscht mit den Dozenten in Kontakt und werden Teil einer erfolgreichen Gemeinschaft. Sie erhalten auch noch einen Weiterbildungspass für Ihre kontinuierliche Fortbildung, den ersten Flyer für Ihren Außenauftritt und Sie können in die Liste „Seniorenassistenten finden“ auf unserer 2. Homepage „HELP Seniorenassistenz“ eingetragen werden, so dass die Senioren und Angehörigen Sie leicht finden und mit Ihnen in Kontakt treten können.

„Grundlagenwissen der Seniorenassistenz“ ist vergleichsweise ein Selbststudium im Bereich der Seniorenbetreuung und in unseren Augen „die kleine Schwester“ des vorher beschriebenen Präsenz-Lehrgangs.

Zum Präsenz-Lehrgang

Diese Weiterbildung bietet allen Interessenten die räumlich weit entfernt sind, oder aus familiären oder anderen Gründen nicht in München vor Ort sein können, die perfekte Möglichkeit trotzdem mit den Grundlagen einer hochqualifizierten Weiterbildung in der Seniorenbetreuung tätig zu sein und schnell diese erfüllende Tätigkeit zu beginnen.

Haben Sie weitere Fragen zur Akademie HELP oder speziellen Leistungen, stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.

KONTAKTFORMULAR